Aktuelles

distanz

Schulungen für BIO-UMSTELLER und Landwirte, die bereits biologisch wirtschaften

 Wie kann ich Unkräuter rein mechanisch reduzieren?
Wie kann ich Spritzmittel reduzieren bzw. vermeiden?

Sind das die Fragen, die auch Sie sich tagtäglich stellen?

Dann besuchen Sie unsere BIO-SCHULUNGEN

Unkostenbeitrag pro Teilnehmer: € 25,- (beinhaltet Getränke und Mittagsimbiss)

nächster Termin:

21. Februar 2019
weitere Termine auf Anfrage 


Folgende Programmpunkte werden in den BIO-Schulungen behandelt:

- Werksführung
- Führung durch die Maschinenhalle
- „Mit Hackkulturen zum Erfolg“
- „Saubere Kulturführung in verschiedenen Kulturen“
- „Wann welche Technik wie einsetzen - die unterschiedlichen Hackstriegel und Hackgeräte im Einsatz“

Die Schulungen finden in unserem neuen Schulungs- und Ausstellungszentrum in 4751 Dorf an der Pram statt.
Profitieren Sie von unserer mehr als 30-jährigen Erfahrung in der biologischen Landwirtschaft.
Melden Sie sich gleich an unter der Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter +43 7764 6466-0.


Bio Schulung Homepage


 
 

Besuchen Sie uns auf der SIMA in ParisSIMA Content

Vom 24. bis 28. Februar findet in Paris, Frankreich, die zweitgrößte Landwirtschaftsmesse Europas statt. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie dort begrüßen dürfen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Einböck-Produktpalette. Auf unserem Stand geben wir einen kompakten Querschnitt über die Geräte der verschiedenen Produktgruppen – Maschinen für mech. Unkrautregulierung, Bodenbearbeitung und Grünlandpflege, wobei der Schwerpunkt auf der Hack- und Striegeltechnik liegt.

Sie finden uns in Halle 5a, Stand H113!

SIMA MAP


 
 

UNSER TAG DER OFFENEN TÜR WAR EIN VOLLER ERFOLG!

181004 TDOT innenBeeindruckende Produktionsanlagen und schöne Jobaussichten – der Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg!

Letzten Samstag, 29. September, war es endlich soweit, wir öffneten unsere Pforten und boten interessante Einblicke in die Welt der Landwirtschaft.

Knappe 1700 Besucherinnen und Besucher haben die Gelegenheit genutzt, sich unser Unternehmen anzuschauen und wurden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch die Produktion geführt. Neben Schweißrobotern, Lasern und Vorführungen gab es viel Wissenswertes über die Firma zu erfahren.
Nach den vielfältigen Eindrücken und Informationen konnte man sich am Ende der Führung bei Getränken, Essen sowie Kaffee und Kuchen austauschen und diskutieren.

Viel Beachtung fanden auch die Informationsstände, bei welchen man sich über die vielfältigen Ausbildungs- und Karrierechancen informieren konnte. Derzeit beschäftigen wir ca. 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und suchen dennoch als stetig wachsendes Familienunternehmen immer weitere Mitarbeiter.

Auch die kleinen Gäste kamen auf Ihre Kosten: Sie tobten ausgiebig in der Hüpfburg, konnten sich beim Spritzenspiel unter Beweis stellen oder wurden auf Wunsch, nach Belieben geschminkt.

Gemeinsam mit den Vereinen der Umgebung haben wir diesen Tag veranstaltet und möchten uns hiermit noch einmal herzlich für die Unterstützung bedanken - es wurde ein allseits gelungener Tag!

 

DJI 0820  LE27896 IMG 4705

IMG 4734 IMG 4828 IMG 4844

IMG 4848  LE27844  LE27701

 LE27708  LE27725  LE27740

 LE27743  LE27756  LE27769

 LE27788  LE27835  LE27905

 IMG 4872 DJI 0827