leo und birgit einboeck
 
 

Geschäftsleitung

Moderner Familienbetrieb mit Tradition

Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit sind seit der Gründung der Firma Einböck 1934 die Leitmotive. Damals wie heute in der dritten Generation lebt der Familienbetrieb diese Werte vor. Leopold Einböck, gelernter Schlossermeister, ist seit 1987 Geschäftsführer und mit Leib und Seele für seinen Betrieb im Einsatz. Gemeinsam mit Birgit Einböck hat er den kleinen, traditionsreichen Betrieb in Dorf an der Pram zu einem international operierenden Unternehmen geführt.

Einfach etwas persönlicher
Von Leopold Einböck sen. vorgelebt, umschreibt Leopold Einböck jun. die Erfolgsfaktoren von Einböck ganz einfach: „So wie mein Vater versuche auch ich, die Produktqualität ständig zu verbessern. Wir investieren laufend in unsere Produktionsprozesse und arbeiten an der technischen Weiterentwicklung unserer Geräte. Wir haben motivierte Mitarbeiter, die sich mit unserem Familienbetrieb identifizieren und gemeinsam mit uns Freude an der Tradition haben“.